Literatur rund ums Aikido für Kinder und Jugendliche

In unserer neuen Rubrik wollen wir Euch Bücher vorstellen, die sowohl das Aikido für Kinder und Jugendliche erklären, als auch Kinder- und Jugendtrainern Anreize für das tägliche Training geben können.
Kennt Ihr noch weitere gute Bücher, dann teilt sie uns einfach mit! Wir freuten uns, wenn wir dann auch diese in unsere Literaturliste aufnehmen können!
⇒ Literatur an Maik schicken

Starke Spiele - Starke Kinder
Herausgeber:
Sportjugend Hessen


Kurzbeschreibung:
Kinderschutz ist auch im organisierten Sport ein wichtiges Thema. Die Sportjugend Hessen hat im Rahmen ihrer Präventionsarbeit eine Praxishilfe für Trainer und Übungsleiter veröffentlicht. Sie enthält eine Sammlung von (Sport)-Spielen, anhand derer Trainer und Übungsleiter mit Kindern am Thema "Selbstbehauptung und -stärkung" arbeiten können.

Die Spielesammlung ist in enger Zusammenarbeit mit dem Hessischen Ju-Jutsu Verband entstanden und in vielen Fortbildungen erprobt.


Erhältlich über:
Website Sportjugend Hessen

Buchcover


Praxis-Leitfaden Kindertrainer im Budo
Herausgeber:
Leonhard Beck


Kurzbeschreibung:
Kinder sind nicht nur die erwachsenen Vereinsmitglieder der Zukunft, sondern sie sind generell unsere Zukunft, denn sie werden die Gesellschaft von Morgen gestalten.
Dieses Büchlein soll wachrütteln, Verantwortungsgefühl wecken und motivieren, an einer sehr lohnenden gesamtgesellschaftlichen Aufgabe, nämlich der Bildung der Kinder und Jugendlichen durch Sport im Allgemeinen und Budo im Speziellen, mitzuarbeiten.


Erhältlich über:
Website Aikido Beck

Buchcover


Budo-Spiele für alle Kampfsportarten
Herausgeber:
Michael Korn


Kurzbeschreibung:
Unabhängig von der Kampfsportart - im Training wie auch bei Übungsleiterausbildungen steht das spielerische Lernen immer mehr im Vordergrund. Von der Aufwärmphase über kämpferische Bewegungsübungen bis hin zur Schulung des Partnerverhaltens - überall werden vermehrt Budo-Spiele eingesetzt.


Erhältlich über:
Amazon

Buchcover


Erinnerungen an O-Sensei
Herausgeber:
Susan Perry


Kurzbeschreibung:
'Erinnerungen an O- Sensei' ist ein Portrait über Ueshiba, wie es von seinen Schülern erzählt wird, die mit ihm gelebt und geübt haben. Diese Sammlung an Erinnerungen fängt die Essenz dieses außergewöhnlichen Kampfkunstmeisters ein und offenbart seinen Unterrichtsstil, seine täglichen Gewohnheiten, seine Lebensphilosophie, die liebenswerten menschlichen Aspekte seiner Persönlichkeit und seinen tiefen Glauben, dass Aikido dazu benutzt werden kann, Frieden und Harmonie in der Welt zu schaffen.


Erhältlich über:
Amazon

Buchcover


Nächste Veranstaltungen:
Weitere Dokumente (Elternerklärungen, Anmeldeformulare, etc.) befinden sich im Lehrgangsplan.

  • 09.03.2024 - 10.03.2024, Aikido Schule Hamburg e.V., Barnerstraße 16, 22765 Hamburg-Altona (DAB Jugend):
    Jugendtrainerworkshop 2024
    mit Jugendvorstand und mehr
  • 29.07.2024 - 04.08.2024, Jugendgruppencamp der Jugendherberge Scharbeutz, Strandallee 98, 23683 Scharbeutz (DAB Jugend):
    Samurai Camp 2024
    mit Madeleine Schulze 2. Dan und Daniel Tippelt 2. Dan, sowie weitere Referenten und Referentinnen
  • 03.08.2024 - 10.08.2024, Sportcamp Inzell, Holzen 4-6, 83334 Inzell (Aikido Verband Bayern (AVB)):
    Bajuwarencamp 2024
    mit Patrick David (4. Dan), Ralf Salfer (4. Dan), Markus Daigeler (3. Dan) u.a.
  • 12.10.2024 - 13.10.2024, Vorraussichtlich Ingolstadt (DAB Jugend):
    Bundesjugendlehrgang 2024
    mit noch nicht festgelegt